Angebote zu "Reich" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Müllsammler
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Südafrika. Kapstadt. Weinland. Joe Solomon, ein farbiger junger Mann, von unglücklichen Lebensumständen getrieben, lebt vom Müll, den er sammelt und verkauft. Schliesslich die Erniedrigungen der Armut leid, gibt er der Verlockung eines Gangsterbosses nach, auf einfachere Art und Weise schnelles Geld zu verdienen. Joe Solomon richtet sich ein in der Welt des Ganoventums. Beginnt in Parallelwelten zu leben. Sein Gewissen ausschaltend, das Notwendige teilnahmslos erledigend, um materiell zu überleben, bleibt er auf der anderen Seite stets getrieben von der Suche nach einem Weg zu eigener Identität sowie der unersättlichen Sehnsucht nach Verständnis und Nähe, die er zuhause seit dem Tod seines älteren Bruders so schmerzlich vermisst. Und so nimmt er voller Neugier und hoffnungsvollem Interesse die Wirklichkeiten einer ihm bislang unbekannten Welt wahr, deren Akteure und Charaktere unerwartet seinen Weg kreuzen: Da ist ein von Geheimnissen umwobener, einsamer und kauziger alter Mann, in dessen Nähe es ihn zieht. Neue Nachbarn, äusserst wohlhabende Weisse aus Übersee, die die Farm und den verwilderten Grund gekauft haben, auf dem das ärmliche Cottage steht, in dem er mit seiner verwahrlosten Mutter wohnt. Pferde, die plötzlich auf weiss gezäunten Koppeln vor seiner Haustür weiden. Erste Frauen, zu denen er sich hingezogen fühlt, von denen er träumt. Und eine, die ihn zum Manne macht. Hin- und hergerissen zwischen Verzweiflung und Hoffnung, Sehnsucht und Angst, zwischen Liebe und bitterer Enttäuschung, zwischen Armut und Träumen, zwischen Luxus, Elend und Gefahr sucht er seinen Weg zu finden. Das Buch 'DER MÜLLSAMMLER' erzählt eine Geschichte, die in Südafrika spielt, in unterschiedlichen Ausprägungen aber an vielen anderen Orten dieser Welt angesiedelt sein könnte, an denen Arm und Reich aufeinandertreffen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Müllsammler
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Südafrika. Kapstadt. Weinland. Joe Solomon, ein farbiger junger Mann, von unglücklichen Lebensumständen getrieben, lebt vom Müll, den er sammelt und verkauft. Schließlich die Erniedrigungen der Armut leid, gibt er der Verlockung eines Gangsterbosses nach, auf einfachere Art und Weise schnelles Geld zu verdienen. Joe Solomon richtet sich ein in der Welt des Ganoventums. Beginnt in Parallelwelten zu leben. Sein Gewissen ausschaltend, das Notwendige teilnahmslos erledigend, um materiell zu überleben, bleibt er auf der anderen Seite stets getrieben von der Suche nach einem Weg zu eigener Identität sowie der unersättlichen Sehnsucht nach Verständnis und Nähe, die er zuhause seit dem Tod seines älteren Bruders so schmerzlich vermißt. Und so nimmt er voller Neugier und hoffnungsvollem Interesse die Wirklichkeiten einer ihm bislang unbekannten Welt wahr, deren Akteure und Charaktere unerwartet seinen Weg kreuzen: Da ist ein von Geheimnissen umwobener, einsamer und kauziger alter Mann, in dessen Nähe es ihn zieht. Neue Nachbarn, äußerst wohlhabende Weiße aus Übersee, die die Farm und den verwilderten Grund gekauft haben, auf dem das ärmliche Cottage steht, in dem er mit seiner verwahrlosten Mutter wohnt. Pferde, die plötzlich auf weiß gezäunten Koppeln vor seiner Haustür weiden. Erste Frauen, zu denen er sich hingezogen fühlt, von denen er träumt. Und eine, die ihn zum Manne macht. Hin- und hergerissen zwischen Verzweiflung und Hoffnung, Sehnsucht und Angst, zwischen Liebe und bitterer Enttäuschung, zwischen Armut und Träumen, zwischen Luxus, Elend und Gefahr sucht er seinen Weg zu finden. Das Buch 'DER MÜLLSAMMLER' erzählt eine Geschichte, die in Südafrika spielt, in unterschiedlichen Ausprägungen aber an vielen anderen Orten dieser Welt angesiedelt sein könnte, an denen Arm und Reich aufeinandertreffen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe